4 Tage Tauernradweg – Saalachtal – Chiemsee (derzeit ausgebucht - Warteliste möglich)

Buchbar von 12. - 15. Aug. 18

Termin: 12. - 15.8.2018

Durch eine eindrucksvolle Gebirgskette der Hohen Tauern führt diese imposante Radroute. Doch keine Angst, die Radroute führt durch das ebene Tal der Salzach, es sind kaum Steigungen zu überwinden. Von den Krimmler Wasserfällen zum Chiemsee besteht ein Gefälle von über 750 Metern. Kultureller Höhepunkt ist die Stadt Salzburg jedoch wird uns auch der Wagingsee und der Chiemsee auf eine besondere Art verzaubern.

Tourenverlauf:

1. Tag: Anreise von Ihrem Einstiegsort und Fahrt nach Krimml. Start bei den imposanten Krimmler Wasserfällen. Über Neukirchen am Großvenediger, Mittersill, Kaprun geht es nach Zell am See (60 km). Abendessen und Nächtigung.

2. Tag: Von Zell am See nach Saalfelden, Lofer, Bad Reichenhall (Saalachsee) Abendessen und Nächtigung. Gesamt 79 km.

3. Tag: Von Bad Reichenhall nach Oberndorf zur Stillen-Nacht-Kapelle. Jetzt verlassen wir Österreich und die Salzach und radeln über Laufen zum Waginger See, der wärmste See Deutschlands. Weiter über Nussdorf und Egerer an den Chiemsee. Abendessen und Nächtigung. Gesamt 74 km

4. Tag: Rund um den Chiemsee nach Prien. Möglichkeit zum Besuch der berühmten Herreninsel. Gesamt 35 km. Anschließend Heimreise zu Ihrem Einstiegsort.

Streckenprofil: Großteils flach, einige kurze Steigungen bei Waging am See.

Im Reisepreis inkludiert:
*Busfahrt im modernen Reisebus
*3 x Halbpension in 3* Hotels
*Geführte Radtour durch Karl und Theresa Weinelt
*Radtransport mit Radanhänger
*Kurtaxe
*sämtliche Straßensteuern und Mautgebühren

Preis pro Person: € 499,-
Einzelzimmerzuschlag: € 85,-

 
 
 
 

Musikreise Insel Krk 2019

Musikkreuzfahrt östliches Mittelmeer