Zum Inhalt springen (ALT+1)Zum Hauptmenü springen (ALT+2)Zum den Quicklinks springen (ALT+3)

Buchbar von 29. August - 01. September 2019

4 Tage Radtour Prosecco Sternfahrt in Venetien

Ein idealer Ausgangspunkt für diese beeindruckende Sternfahrt ist das 4**** Country Hotel Relais Monaco in Ponzano Veneto. In dieser Freizeitoase mit Schwimmbad und groß angelegten Park werden sie sich sofort wohlfühlen. Unsere täglichen Radtouren führen sie in die Stadt Treviso mit seinen durchzogenen Wasserkanälen, in den idyllischen Naturpark Sile, in die herrlichen Weingärten der Prosecco-Hügel, zur malerischen Kleinstadt Castelfranco Veneto und durch das landwirtschaftliche Hinterland nach Ponte di Piave. Am Abend wird sie die venezianische Küche mit einem köstlichen Glas Wein oder Prosecco zu gustatorischen Highlights verführen. Eine freiwillige und fakultative Prosecco-Verkostung im Hotel wir im Reiseprogramm nicht fehlen.
TERMINE: 29.08. - 01.09.2019
(2. Termin im Sommer: 19.09. - 22.09.2019)

Reiseprogramm:

1. Tag:
Von ihrem Einstiegsort führt die Busreise mit dem modernen Radanhänger nach Ponzano Veneto (ca. 400 km). Unser erster Radausflug führt uns zur wunderbaren, jedoch bei Touristen relativ unbekannten Provinzhauptstadt Treviso. Vorbei an der Stadtmauer, am Piazza dei Signori, am Dom und am Fischmarkt kommen wir zum Flussradweg Sile. Auf ruhigen und romantischen Wegen radeln wir entlang des idyllischen durch Dante Alighieris „Göttliche Komödie“ bekannten Flusses bis nach Casale sul Sile. (Ca. 30 km). Einladen der Räder und Rückfahrt mit dem Bus. A/ÜN/F.

2. Tag:
Nach dem Frühstück fahren wir mit unserem Bus über Valdobbiadene, den Hauptort des Proseccos, nach Santo Stefano, zum höchsten Punkt der Prosecco-Weinstraße. Ein herrlicher Ausblick auf das weitläufige Weinland des Proseccos eröffnet sich. Ausladen der Räder und Beginn unserer 2. Radetappe. Die wunderschöne Strecke führt von Weindorf zu Weindorf. Nachdem wir die Venezianische Tiefebene wieder erreicht haben, radeln wir direkt zu unserer Wohlfühloase Hotel Relais Monaco. (Ca 60 km). Am Abend kann an einer fakultativen Prosecco-Verkostung teilgenommen werden. A/ÜN/F.

3. Tag:
Ziel der heutigen Radetappe ist die bezaubernde Kleinstadt Castelfranco Veneto. Am Kreuzungspunkt der Römerstraße nach Vicenza, Padua und Asolo wurde die Stadt mit ihrer Festungsanlage, die noch heute vollständig erhalten ist, errichtet. Am Rückweg kommen wir vorbei an der Villa Emo. Dieser Landsitz zählt zu den Meisterwerken des berühmten Renaissancearchitekten Andrea Palladio und ist einen Stopp wert. Nach ca. 65 km erreichen wir wieder unser Relax-Hotel Monaco zu einem erholsamen Tagesausklang. A/ÜN/F.

4. Tag:
Am heutigen letzten Radfahrtag geht es gemütlich durch das landwirtschaftlich genutzte Hinterland. Einsame Wege führen zu manchem herrschaftlichen Landsitz. Nach der Überquerung des Flusses Piave haben wir nach rund 30 km das heutige Tagesziel erreicht. Einladen der Räder in Ponte di Piave. Heimfahrt zum Ausstiegsort mit Einkehrmöglichkeit in Portogruaro.

Streckenprofil: Geradelt wird meist auf verkehrsarmen Nebenstraßen, auf Wirtschaftswegen und auf Radwegen mit festem Belag oder Naturbelag. Mit mehr Verkehr ist bei Brücken und bei der Einfahrt nach Treviso zu rechen. Mit Ausnahme von drei Steigungen im Prosecco-Gebiet sind die Radstrecken ausschließlich eben.

Im Reisepreis inkludiert:

  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • 3 x Halbpension (AE/N/FR) im 4* Country Hotel Relais Monaco
  • Basis Doppelzimmer
  • Geführte Radtouren
  • Radreisebegleiter Gerhard Medved
  • Radtransport im Spezial-Anhänger
  • Kurtaxe
  • sämtliche Straßensteuern und Mautgebühren
Preis Pro Person:
€ 429,–
Einzelzimmer Zuschlag:
€ 85,–
GUTSCHEIN ANFRAGEN
BUCHUNGSANFRAGE
Telefon
Anfragen