Zum Inhalt springen (ALT+1)Zum Hauptmenü springen (ALT+2)Zum den Quicklinks springen (ALT+3)

Buchbar von 11. - 11. Juli 2020

1 Tag Salzwelten Altaussee

TERMINE: 11.07. - 11.07.2020

Reiseprogramm:

Abreise von Ihrem Einstiegsort und Fahrt über Graz, Liezen vorbei an Bad Aussee nach Altaussee. Den Beinamen „Berg der Schätze“ trägt der Sandling nicht von ungefähr. In den Stollen des Altausseer Salzberges lagerten gegen Ende des Zweiten Weltkrieges Kunstschätze aus ganz Europa, mit einem geschätzten Wert von rund 3,5 Milliarden US-Dollar. Wie die Kunstwerke dorthin gelangten und vor allem, wie sie aus den Fängen der zerstörungswütigen Nationalsozialisten gerettet werden konnten, erfahren Sie in dieser spannenden Spezialführung. Hier am Originalschauplatz wird die wahre Geschichte der dramatischen Rettung von Hitlers Raubkunst erzählt, die US-Schauspieler George Clooney in der Hollywood-Produktion „The Monuments Men“ verewigte. Kommen Sie mit auf eine Zeitreise in den „Berg der Schätze“, werfen Sie einen Blick in die Stollen, in deren Tiefen vor nicht allzu langer Zeit Werke von Michelangelo, Dürer und vielen anderen lagerten. Eine preisgekrönte Multimediaschau dokumentiert die Rettung dieser Schätze besonders beeindruckend und fesselnd. Den Alltag drunten im Tal lassen! Die Loserhütte bietet auf 1.540 m im wahrsten Sinne des Wortes Entspannung, Gastlichkeit und Geselligkeit auf höchstem Niveau. Die einstündige Panorama Rundfahrt mit der MS Rudolf oder MS Traun über den Grundlsee, einem der landschaftlich schönsten Gebiete Österreichs, wird für Sie ein unvergessliches Erlebnis sein.

Im Reisepreis inkludiert:

  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • 1 x Eintritt und Spezialführung in den Salzwelten Altaussee
  • 1 x Mautgebühr für Loser Panoramastraße
  • 1 x 3-Gang-Mittagessen auf der Loserhütte
  • 1 x Nostalgie-Schifffahrt am Grundlsee
Preis Pro Person:
€ 99,–
GUTSCHEIN ANFRAGEN
BUCHUNGSANFRAGE
Telefon
Anfragen